40

Manchmal lässt man sich dazu überreden, Dinge für Andere zu tun. So jüngst geschehen auf die Frage, ob ich einen Beitrag zum Geburtstagsbuch eines guten Freundes beisteuern möge.

Dies ist das Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s