Liebster A|ward zum Wochenende

Langenfeld isst … und da es dabei scheinbar schon so routiniert zugeht, dass man während des Kauens die Gedanken schweifen lassen kann, hat der liebe Silag Mustafa (dessen kulinarische Wortgewandtheit in Deutschland seinesgleichen sucht) Zeit gehabt für einen Liebster Award. Inklusive Neunominierungen.

Cool.

Nicht. Aaaaber die Tatsache, dass Herr Mustafa meinen Blog zumindest wahrgenommen hat, ist mir Ehre genug. Außerdem gefallen mir seine Fragen zum Wochenende, die ich hiermit beantworte.

Vorab noch: Kein Fancy-Liebster Award-Logo-Badge-Dingens? Ich bin ein bisschen enttäuscht. Deshalb hier mein eigenes.

Liebster

Die Fragen:

Was sagst Du dazu, dass gerade Du den Liebster Award bekommst? Welch eine Ehre, ich erwähnte es bereits!

Wenn Du Deinen Blog mit einer Minderheit vergleichen würdest, welche wäre das? Erstmal musste ich googeln … ‚Minderheit. Eine Minderheit (auch Minorität oder Minderzahl) ist ein numerisch geringerer Teil einer Gesamtheit, der sich durch personale oder kulturelle Merkmale von der Mehrheit unterscheidet. Als demografische Gruppe lebt eine Minderheit meist in einer bestimmten territorialen Einheit (Staat, Region, …), kann aber auch über das Wohngebiet der Mehrheit verstreut sein oder in mehreren benachbarten Staaten leben. Die unterscheidenden Merkmale von Minderheiten sind meistens Sprache, Ethnie oder Religion, doch auch Moral-Vorstellungen, sexuelle Identität oder soziale Funktion können den Status von Minderheiten ausmachen.‘

Nach dieser Definition entscheide ich mich für ‚Dissoziativ Identitätsgestörte mit Hang zum Voyeurismus‘. Interessanterweise wäre es auf mich als Person bezogen genau anders herum: ‚Voyeure mit Tendenz zu dissoziativer Identitätsstörung‘.

Was war Dein schönstes Imbiss-Erlebnis? Ein Tapas-Lokal auf Teneriffa, in Puerto de la Cruz.

Wer ist Dein Lieblings-Nobelpreis-Gewinner? Und warum? Dazu kann ich keine qualifizierte Aussage treffen.

Wenn Du durch Gedanken töten könntest, wieviele und welche Menschen würden sterben? Ich befürchte tatsächlich: Die meisten. Damit erübrigt sich auch die Frage nach dem ‚Wer‘, denke ich.

Was trank man Deiner Meinung nach, bevor es Kaffee gab, zum Frühstück? Bier. Ich bin mir sehr sicher.

Büro, Café, vom heimischen Sofa oder direkt aus der Küche – von wo aus bloggst du? Büro 95%, vom heimischen Sofa 5%.

Wenn Du ein Küchengerät wärst, welches und warum? Mikrowelle. Äußerst vielseitiges Gerät mit Hang zur Experimentierfreude.

Welches ist Dein Lieblingstier? Und warum? Der Luchs, schon immer. Warum … bestimmt wegen den Puschelohren.

Welches ist Dein Lieblings-GIF? Äh … hä? Da gibt es ja viele. Das GIF in meinem Blog-Eintrag ist aber definitiv eines meiner liebsten (es ist ganz unten, von wegen ‚das Beste zum Schluss‘ und so …).

Was ist das Lustigste, das Du je erlebt hast? Wahrscheinlich hat es was mit einem Film (Hollywood) oder -chen (Internet) zu tun. Details einer bestimmten Situation kommen mir jedoch nicht in den Sinn und ich mag mich auch vollends täuschen – ich erlebe so viele lustige Dinge, da verliert man schnell den Überblick. Das hier fand ich jüngst ganz spaßig.

Mit dem Nominieren ist das so eine Sache. Vor allem die: Diejenigen, die ich gerne fragenbeantwortend gesehen hätte, machen das nicht. Deshalb spare ich mir das Neunominieren. Lebt lang und in Frieden!

 

2 Gedanken zu „Liebster A|ward zum Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s