Alb | Traumland

Ich erinnere mich an früher. Es war eine glückliche Zeit. Einkommen, Freunde, Familie. Existenz. Plätzchenbacken an Weihnachten. Sommerurlaub am Meer. Maskerade an Halloween. Wohlige Trägheit tagein, tagaus. Das Leben ein langer ruhiger Fluss. Dann,

im
Bruchteil
einer
Sekunde,

war alles vorbei.

o.O

Ich erinnere mich nicht, wann ‚früher‘ war. Ich weiß nicht, wie lange ich schon durch diese Ödnis stapfe. Die Beschaffenheit der Landschaft macht Orientierung unmöglich. So etwas wie Tageszeiten gibt es nicht. So etwas wie eine Sonne oder Gestirne gibt es nicht. Manchmal wechselt der Tag in hektischer Folge mit der Nacht, manchmal ist es lange hell oder dunkel. Meist jedoch sehe ich eintönige, sandfarbene Düsternis.

Steiniger Boden erstreckt sich flach und endlos in alle Richtungen. Hier leben keine Tiere. Es wachsen keine Pflanzen.

Am Horizont stehen meine Wünsche in Reih und Glied, Soldaten gleich. Sie glänzen wie Edelsteine. Manche leuchten wie Saphire, einige strahlen wie Aquamarine. Andere locken mit obsidianem Glimmen.

Sie alle sind für mich unerreichbar, denn

dem Horizont nähere ich mich nicht.

o.O

In der Dämmerung kommen die Harpyien. Während ich daliege, umkreisen sie mich, kreischend, stinkend, getragen von verwesenden Flügeln. Ihre Krallen ritzen mir meine Sünden in blutigen Striemen ins Fleisch. Ihre Stimmen erinnern mich an alle Dinge, die verloren sind

für immer.

o.O

In der Nacht kommt der Schmerz. Schneidend fährt er durch meinen Körper. Mit dem Schmerz kommt

das Fieber.

o.O

Am Morgen sind die Wunden verheilt. Was bleibt, sind die Narben.

Ich laufe weiter.

 

photo bearbeitet

 

15 Gedanken zu „Alb | Traumland

        1. Kennst du ‚Cube‘? Also, den ersten Film der Reihe?

          Die meisten waren vom Ende enttäuscht – hat man aber ein bisschen darüber nachgedacht wurde klar, dass der Film nur so enden konnte. Jede Form der ‚Auflösung‘ hätte ihn kaputtgemacht.

          Eventuell ist es bei der Reihe genauso?

          In jedem Fall bin ich gespannt!

          Gefällt mir

          1. Nein den kenne ich nicht, aber klingt interresant! Ich kenne das Ende dort bisher noch nicht, jedenfalls ist meiner Meinung nach am Ende von „das Labyrinth“ eine Auflösung gegeben und es endet als wäre eine Fortsetzung geplant.

            Gefällt 1 Person

  1. Gut geschrieben.

    Eigentlich lese ich hier gerne. In letzter Zeit nehmen mir die Gewaltphantasien allerdings ein wenig überhand. Außerdem finde ich es extrem abtörnend, wenn ich einen Beitrag von Dir lese und ganz unten erscheint das GIF einer Frau, die einen monströsen Schwanz bläst.
    Das ist weder kunstvoll noch sonstwas, das ist billiger, abstoßender Porn. Nicht lange her, da hattest Du eien ganze Serie spermaspritzender Fesselungsbilder aneinandergereiht, die mich aus meiner Timeline ansprangen. Nun ist es Dein Blog, in dem Du tun kannst, was Du willst, ich wollt Dir einfach mal eine Rückmeldung geben.

    Schönen Gruß aus Kreuzberg

    Gefällt 1 Person

    1. Danke sehr!

      Deine Meinung ist aufrichtig. Danke auch dafür (ich wünschte, ich bekäme mehr Feedback dieser Qualität)!

      Deine Kritik werde ich (in Teilen) berücksichtigen – jemanden unvorbereitet mit Pornographie vor den Kopf zu stoßen, ist unfair (ich finde allerdings, dass Pornographie durchaus ästhetisch sein kann).

      Damit aufhören, Beiträge wie https://knowyourgods.wordpress.com/2015/12/29/voyeurismus-flop-top/ zu veröffentlichen, werde ich nicht. Da triggert tatsächlich das ‚Mein Blog‘-Ding (Sido! HA!).

      Was die Zusammensetzung meiner Beiträge angeht … ja, zur Zeit durchlebe ich eine morbide Phase.

      Vielleicht sollte ich mal wieder mein Public Service Announcement pushen. Hm …

      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s